Weltcup Fechten Germany 2012
Home Kontakt Impressum
Weltcup Fechten Germany 2008 Weltcup Rollstuhl Fechten Germany 2012 Weltcup Rollstuhl Fechten Germany 2012 Weltcup Rollstuhl Fechten Germany 2012


Bilder vom World Cup 2010

(29.09.2013)
Gesamten Artikel lesen »

Film vom World Cup 2010 Malchow

(29.09.2013)
Gesamten Artikel lesen »

Weltcup im Rollstuhlfechten in Malchow 2010

(07.01.2010) Der zweite Weltcup im Rollstuhlfechten in Malchow im Januar 2010 wurde durch den VBRS M-V e.V., vertreten durch Geschäftsführerin Dr. Monika Knauer und den Bürgermeister der Stadt Malchow, Joachim Stein, bestätigt.
Im Januar 2010, genau zwei Jahre nach dem ersten, wird es einen zweiten Weltcup im Rollstuhlfechten in Malchow geben. Das bestätigte der VBRS M-V e.V. auf einer Pressekonferenz im Rathaus der Stadt Malchow.
Gesamten Artikel lesen »

Teilnehmerfeld World Cup 2010 Malchow

(07.01.2010)
Gesamten Artikel lesen »

Pressemitteilung World Cup 2010 in Malchow

(07.01.2010)
Gesamten Artikel lesen »

World Cup im Rollstuhlfechten

Malchow und der "Rest der Welt"

(07.01.2010) Malchow (AK/B. Wüstemann). Die „heiße Phase“ bei der Vorbereitung des World Cup im Rollstuhlfechten ist längst erreicht. Vom 29. bis 31. Januar wollen hier insgesamt 108 Athleten die Klingen kreuzen. Immerhin geht es beim Weltcup um wertvolle Punkte. Für Malchow indes geht es auch um internationale Beachtung.
Gesamten Artikel lesen »

World Cup im Rollstuhlfechten

Fecht-Elite trifft sich in Malchow

(07.01.2010) Malchow (AK/B. Wüstemann). Zum zweiten Mal wird nun der World Cup im Rollstuhlfechten in Malchow ausgetragen. Vom 29. bis 31. Januar wollen hier insgesamt 98 Athleten aus 15 Ländern der Welt die Klingen kreuzen.
Gesamten Artikel lesen »

Favoritenliste zum World Cup 2010

(07.01.2010)
Gesamten Artikel lesen »

Die Damen greifen am Sonnabend zum Florett

(07.01.2010) Malchow (juw). „Da steckt aber eine Wucht dahinter, dass hätte ich von Rollstuhlfechtern gar nicht erwartet“, zeigte sich Klaus Mehlhorn aus Wredenhagen gestern in der Malchower Sporthalle am Clara-Zetkin-Ring begeistert. Er wollte sich die Gefechte beim 2. Malchower Weltcup im Rollstuhlfechten vor Ort ansehen und staunte über die Schnelligkeit der Sportler mit Handycap.
Gesamten Artikel lesen »

Weltcup im Rollstuhlfechten in Malchow

(07.01.2010) Vom 29. bis 31. Januar 2010 findet in Malchow, Mecklenburg-Vorpommern, der zweite Weltcup im Rollstuhlfechten statt. Zum Wettkampf werden Fechterinnen und Fechter aus 15 Nationen erwartet.
Gesamten Artikel lesen »

Malchow 2010

Weltcup im Rollstuhlfechten

(07.01.2010) Der zweite Weltcup im Rollstuhlfechten in Malchow im Januar 2010 wurde durch den VBRS M-V e.V., vertreten durch Geschäftsführerin Dr. Monika Knauer und den Bürgermeister der Stadt Malchow, Joachim Stein, bestätigt.
Im Januar 2010, genau zwei Jahre nach dem ersten, wird es einen zweiten Weltcup im Rollstuhlfechten in Malchow geben.
Gesamten Artikel lesen »

Welt Cup im Rollstuhlfechten in Malchow

(07.01.2010) Vom 29. - 31. Januar 2010 findet in Malchow, Mecklenburg- Vorpommern, der zweite Welt Cup im Rollstuhlfechten statt. Wie 2008 sind Gastgeber die Stadt Malchow, die Klinik Malchower See, der Müritzsportclub Waren e.V. und der Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V.
Gesamten Artikel lesen »

World Cup im Rollstuhlfechten

Wettkampf in Malchower Sporthalle steht unmittelbar bevor

(07.01.2010) Malchow (AK/B. Wüstemann). Nun ist es soweit: Zum zweiten Mal wird in Malchow der Weltcup im Rollstuhlfechten ausgetragen. Die Organisatoren haben ihr Möglichstes geleistet, um das Event wieder zu einem Erlebnis für die Aktiven sowie natürlich auch für die Besucher zu gestalten. Fast 100 Athleten aus 15 Ländern kämpfen nun in der Sporthalle um Sieg und Punkte für den Weltcup.
Gesamten Artikel lesen »

Weltcup im Rollstuhlfechten in Malchow 2010

(07.01.2010) Der zweite Weltcup im Rollstuhlfechten in Malchow im Januar 2010 wurde durch den VBRS M-V e.V., vertreten durch Geschäftsführerin Dr. Monika Knauer und den Bürgermeister der Stadt Malchow, Joachim Stein, bestätigt.
Gesamten Artikel lesen »

Mit Rolli und Säbel an die Weltspitze

(07.01.2010) ROSTOCK/MALCHOW - "Sobald der Andere seine Maske aufsetzt ist er nur noch ein Gegner. Es ist mir egal, welche Erfolge er bis dahin hatte. Ich weiß, dass alle, gegen die ich antrete, hervorragend fechten können. Aber ich weiß ebenso, dass ich das auch kann."
Gesamten Artikel lesen »

Rollstuhlfechten

(07.01.2010)
Gesamten Artikel lesen »

Siegchancen für Simone Briese-Baetke

Weltcup im Rollstuhlfechten in Malchow

(07.01.2010) (jan) Der zweite Weltcup im Rollstuhlfechten findet noch am Samstag und Sonntag in Malchow, Mecklenburg-Vorpommern statt. Größte Siegchancen aus deutscher Sicht hat die zweifache Europameisterin Simone Briese-Baetke vom Fecht-Club Tauberbischofsheim.
Gesamten Artikel lesen »

Malchow ist bereit für den Weltcup der Rollstuhlfechter

(07.01.2010) Malchow (HB). Die Vorbereitungen für den World Cup im Rollstuhlfechten in Malchow sind abgeschlossen, die ersten Sportler werden heute in der Inselstadt erwartet. Insgesamt werden 99 Aktive aus 15 Nationen an den Start gehen, informierte Monika Knauer vom Behindertensportverband.
Gesamten Artikel lesen »

Deutsche Rolli-Fechter überzeugen in Malchow

(07.01.2010) Malchow. Die deutschen Rollstuhlfechter haben sich beim World Cup in der Inselstadt Malchow gut geschlagen. Gleich zweimal erklang bei den Siegerehrungen die deutsche Nationalhymne. Die Mecklenburgerin Simone Briese-Baetke sicherte sich prompt zwei Spitzenplatzierungen. Sie gewann den Degen-Wettbewerb (der Nordkurier berichtete) und mit dem Florett kam sie auf den zweiten Rang hinter ihrer Mannschaftskameradin Annabel Breuer. Ebenfalls beeindruckend die Leistung von Zarife Imeri, die mit dem Florett auf Platz drei kam.
Gesamten Artikel lesen »

Rostocker Rout bucht WM-Ticket

(07.01.2010) MALCHOW - Mit zwei Gold-, zwei Silber- und einer Bronzemedaille für Deutschland ging der World Cup im Rollstuhlfechten in Malchow zu Ende. Eine Bilanz, die sich sehen lassen, so der Rostocker Olexander Bondar, einer der Trainer der deutschen Nationalmannschaft.
Gesamten Artikel lesen »

6 Medaillen für deutsche Rollis bei WC in Malchow

(07.01.2010) Während draußen eine kalte dicke weiße Schneedecke das öffentliche Leben fast zum Erliegen brachte, kochten drinnen in der Sporthalle an der Malchower Clara-Zetkin-Straße die Emotionen hoch: Drei mal zwei schien die Zauberformel für die deutsche Rollstuhl-Equipe zu sein: Zweimal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze standen nach dem letzten Touché am Sonntagmorgen auf der Ergebnisliste von Cheftrainer Swen Strittmatter, dazu noch zwei ausgezeichnete Platzierungen unter den ersten Acht.
Gesamten Artikel lesen »

Pressemitteilung vom World Cup 2010 in Malchow

Gold, Silber und Bronze für Breuer, Imeri und Briese-Baetke

(07.01.2010) 6 Medaillen für Deutschland beim Welt Cup im Rollstuhlfechten in Malchow / Deutschland

Gesamten Artikel lesen »

Pressemitteilung

(07.01.2010) Coca Cola wird Sponsor beim VBRS M-V e.V.

Gesamten Artikel lesen »

Einladung World Cup 2010

(17.11.2009) Liebe Freunde,
wir möchten Euch recht herzlich einladen zum Welt Cup im Rollstuhlfechten GERMANY 2010.

Es erwartet Euch ein wunderbarer Aufenthalt im Herzen der Mecklenburger Seenplatte, spannende und faire Wettkämpfe mit den besten Rollstuhlfechtern der Welt und eine Vielzahl von Überraschungen.

Herzliche Grüße!
Wir sehen uns bald in Malchow/Germany
Gesamten Artikel lesen »

Aktuelles
  • 28/09/2013
    Herr Lorenz Caffier Minister für Inneres und Sport des Landes Mecklenburg-Vorpommern übernimmt die Schirmherschaft für den World Cup 2014
  • 28/09/2013
    Die Firma KLOSS NEW ENERGY ist Hauptsponsor des IWAS World Cups 2014 in Malchow (Deutschland)
    weiterlesen »


Sponsoren & Partner
© 2008-2010