Weltcup Fechten Germany 2012
Home Kontakt Impressum
Weltcup Fechten Germany 2008 Weltcup Rollstuhl Fechten Germany 2012 Weltcup Rollstuhl Fechten Germany 2012 Weltcup Rollstuhl Fechten Germany 2012


Welt Cup im Rollstuhlfechten in Malchow

Vom 29. - 31. Januar 2010 findet in Malchow, Mecklenburg- Vorpommern, der zweite Welt Cup im Rollstuhlfechten statt. Wie 2008 sind Gastgeber die Stadt Malchow, die Klinik Malchower See, der Müritzsportclub Waren e.V. und der Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V.Bis zum heutigen Tage haben 99 Fechter, 19 Trainer, 16 Begleitpersonen und 7 Kampfrichter gemeldet. Athleten aus 15 Nationen werden am Donnerstag anreisen, darunter Kanada, Hong Kong, Vereinigte Staaten, Kuwait, Großbritannien, Italien, Spanien und Frankreich.

Die Nationen werden, wie auch 2008, von Schülern der Fleesenseeschule Malchow betreut.

Dieses Jahr bieten die Organisatoren einen besonderen Service für die Zuschauer. Auf einer Leinwand werden Bilder von den Kämpfen ganz nah und direkt gezeigt, kommentiert und ergänzt durch Informationen zu den Athleten und Teams sowie rund um das Rollstuhlfechten mit prominenter Unterstützung. Als Fechtexpertin und Co-Moderatorin begleitet die Goldmedaillengewinnerin bei den Paralympics in Barcelona 1992 , Esther Weber, den Welt Cup.

Während der Wettkampftage werden viele nationale und internationale Gäste erwartet, u.a. Julius Beucher (Präsident des DBS), Uta-Karia Kuder (Justizministerin M-V), Ulf Mehrens (Vorsitzender des DRS) und u.a. Margit Budde (Vizepräsidentin Breitensport Deutscher Fechter-Bund). Von den Internationalen Verbände werden die Generalsekretärin der IWAS (International Wheelchair and Amputee Sports Federation), Mrs Maura Strange, und der Präsidenten des IWFC (International Wheelchair Fencing Committee), Mr Alberto Martinez Vasallo, anwesend sein.

Zusätzliche Infos, wie einen Zeitplan, teilnehmende Athleten und Infos über die Sportart finden Sie auf der Internetseite: www.weltcup-rollstuhlfechten.de.

Veranstaltungsort: Clara-Zetkin-Sporthalle
Clara-Zetkin-Ring
17213 Malchow

Beginn der Wettkämpfe: 9.00 Uhr
Siegerehrungen: 18.00 Uhr
Links zu diesem Artikel:
http://www.dbs-npc.de/DesktopDefault.aspx?d ... »
« zurück zur Übersicht 07.01.2010, Deutscher Behindertensportverband
Aktuelles
  • 28/09/2013
    Herr Lorenz Caffier Minister für Inneres und Sport des Landes Mecklenburg-Vorpommern übernimmt die Schirmherschaft für den World Cup 2014
  • 28/09/2013
    Die Firma KLOSS NEW ENERGY ist Hauptsponsor des IWAS World Cups 2014 in Malchow (Deutschland)
    weiterlesen »


Sponsoren & Partner