Weltcup Fechten Germany 2012
Home Kontakt Impressum
Weltcup Fechten Germany 2008 Weltcup Rollstuhl Fechten Germany 2012 Weltcup Rollstuhl Fechten Germany 2012 Weltcup Rollstuhl Fechten Germany 2012


Weltcup Rollstuhlfechten Malchow 2012

Pressemitteilung vom 10. Oktober 2011

Vom 27. bis zum 29. Januar 2012 werden in Malchow internationale SpitzensportlerInnen gegeneinander antreten und im Rollstuhl mit Säbel, Degen und Florett um Titel und Punkte kämpfen. Bereits zum 3. Mal organisiert der Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Malchow, dem Müritzsportclub Waren e.V. und dem ABiD Regionalverband Müritz e.V. einen IWAS World Cup im Rollstuhlfechten.

Die Einladungen wurden erst kürzlich an die nationalen Sportverbände und an die verschiedenen nationalen Komitees versendet. Bis jetzt sind bereits 47 Athleten angemeldet, unter anderem auch 4 Spitzensportler aus dem Irak, die 2012 das erste Mal an diesem internationalen Leistungsvergleich teilnehmen werden. Weitere Anmeldungen werden bis zum Stichtag 01. Dezember 2011 noch folgen. Derzeit ist ein Vertreter des VBRS M-V e.V. persönlich vor Ort zu den in Catanien / Italien stattfindenden Weltmeisterschaften im Rollstuhlfechten und wird dort gezielt weitere Einladungen an die SpitzensportlerInnen verteilen. Das Organisationsteam ist sich sicher, dass etwa 150 Athleten aus aller Welt der Einladung nach Malchow zum IWAS World Cup im Rollstuhlfechten folgen werden, ist es doch die letzte Gelegenheit, sich für die Paralympics in London zu qualifizieren. Der aktuelle Stand und zahlreiche weitere Informationen sind unter www.weltcup-rollstuhlfechten.de einzusehen.

« zurück zur Übersicht 17.10.2011,
Aktuelles
  • 28/09/2013
    Herr Lorenz Caffier Minister für Inneres und Sport des Landes Mecklenburg-Vorpommern übernimmt die Schirmherschaft für den World Cup 2014
  • 28/09/2013
    Die Firma KLOSS NEW ENERGY ist Hauptsponsor des IWAS World Cups 2014 in Malchow (Deutschland)
    weiterlesen »


Sponsoren & Partner